Vortrag: Rettet die Insekten!

Media

(8.4.2018) Das Thema Insektensterben ist in aller Munde. Die Buchholzer Umweltgruppen BUND, Greenpeace, NABU und NaturFreunde veranstalten gemeinsam mit der Stadt Buchholz dazu den den folgenden Vortrag:


Rettet die Insekten!

Ein Vortrag über Bienen, die Gründe des Insektensterbens und was wir dagegen tun können.
Referentin ist Sabine Wolansky (Dipl.-Ing. Garten- und Landschaftsgestaltung).
Die Veranstaltung findet am Montag, den 16.4.2018 um 19:00 Uhr in der Buchholzer Rathauskantine statt.
Der Eintritt ist frei.

Frau Wolansky ist Fotografin und wird im ersten Teil des Vortrags anhand von wunderschönen Aufnahmen über das Leben von Bienen und Wildbienen informieren. Im zweiten Teil geht es dann um die Ursachen für den dramatischen Rückgang an Insekten, aber es werden auch Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, was man für den Bestand an Bienen und Insekten tun kann. Letzteres dürfte nicht nur für Gartenbesitzer als Anregung dienen, sondern könnte auch Anstoß sein für konkrete Aktivitäten innerhalb der Stadt und ihrer Ortschaften sowie für Projekte an unseren Buchholzer Schulen.